Rufen Sie uns an
Schreiben Sie uns
 

Aktuelles zur Produktspende

Unsere gemeinnützigen Projekte werden u.a. über den Verkauf von Sachspenden finanziert.


Wenn Sie uns gerne etwas spenden möchten bitten wir Folgendes zu beachten:

 

Spenden Sie bitte nur Dinge, des täglichen Bedarfes (Geschirr, Kleidung, Medien, usw.) sowie Möbel, welche funktionell, sauber und vollständig sind.

Wenn Sie eine Abholung angefordert haben, entscheiden unsere Mitarbeiter immer vor Ort, ob ihre Spenden mitgenommen werden können. Dies hängt von unterschiedlichen Kriterien ab. Neben den o.g. Eigenschaften müssen die Spenden auch verkauft werden können. Der Verkauf muss die Abholungskosten sowie anteilige Projektkosten decken können. Dabei kann es durchaus vorkommen, dass unsere Mitarbeiter Gegenstände nicht mitnehmen, obwohl diese für sie augenscheinlich in Ordnung sind. Dafür bitten wir um Verständnis.

Bedenken Sie bitte, dass wir hohe Entsorgungskosten finanzieren müssen, wenn wir die gespendeten Gegenstände nicht veräußern können. Das wiederum geht zu Lasten unserer dringend benötigten Projektmittel.


Wenn es möglich ist, freuen wir uns, wenn Sie ihre Gegenstände auch bei uns vorbeibringen. Hier gelten natürlich die oben beschriebenen Kriterien.


Stellen Sie bitte nie irgendwelche Gegenstände außerhalb der Geschäftszeiten an unsere Kaufhäuser. In der Vergangenheit haben wir deshalb schon Anzeige erstatten müssen, da der größte Teil nicht verwertbar war.

 

Wir sind kein Recyclinghof! Deshalb bitten wir darum nur Gegenstände zu spenden, welche nicht auf den Recyclinghof gehören.

 

Wenn Sie eine Einschätzung haben möchten, ob wir Ihre Möbel abholen, senden Sie uns doch bitte ein paar Fotos. Diese können Sie hier hochladen.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!